Smart People Guiding

Smart People Guiding

Unser Know-how und unsere Leidenschaft ist das Zählen von Menschen, das Messen von Wartezeit, Verweilzeit, Füllstand, Feedback und das Erkennen von Verhalten. Wir nennen es „Smart People Guiding“.

Unser oberstes Ziel bei jedem Projekt ist es, eine technisch schöne, einfache und wirtschaftliche Lösung für Ihre „Smart People Guiding“ Herausforderung zu schaffen – mein Wort darauf!

Dieter Punzengruber

Kundenfluss-Optimierung – NXT

Frankfurt Airport – Bilder (c) Fraport

Vermutlich sind auch Sie bereits öfter in einer Warteschlange vor der Flughafen-Sicherheit gestanden. Dann hat Sie entweder ein Ordner zugewiesen – oder unser Qmetrix NXT Kundenfluss-Optimierungs System. Der Unterschied?

NXT hat ständig und in Echtzeit einen umfassenden Überblick über die gesamte Situation des Kontrollpunktes – und über die verfügbaren Ressourcen. Auf der Grundlage dieser Informationen berechnet unser Algorithmus die optimale Zuteilung für jede Person, die als nächstes weitergeleitet werden soll. Wohlgemerkt, auch PRM, Priority Passengers, Passagiere mit engen Verbindungen oder Familien mit kleinen Kindern müssen angemessen bedient werden. Die unterschiedlichen Prioritäten und Anforderungen werden so bestmöglich bedient und die verfügbaren Ressourcen des Flughafens werden ebenfalls optimal genutzt.


Kundenfluss-Automatisierung – NXG

Copenhagen Airport – Bild (c) ViaGuide

In Flughäfen, Bahnhöfen, in der Personenschiffahrt oder bei Großveranstaltungen müssen regelmäßig große Kundenflüsse geleitet und kontrolliert werden. Typischerweise kontrolliert Ordnungspersonal die Personen mit baulicher Unterstützung durch Gurtpfosten-Systemen und Leitschilder manuell.

Qmetrix kann mit NXQ ein bewährtes, hochmodernes, vollautomatisches System zum Managen von Personenströmen anbieten. Laufend und in Echtzeit wird die IST-Situation sensorisch erfasst und eine Optimierung nach vorgegeben Kriterien durchgeführt. Automatische Gurtpfosten-Gates (Smartgates/Schwenkarme) und dynamische Schilder leiten die Personenströme sicher und hocheffizient zum Ziel.


Zutrittsmanagement – QFM

Globaler Retailer – Zutrittsbildschirm

Die Vermeidung der Überfüllung von Verkaufsflächen oder die Kontrolle der Flächenüberlastung von Terminalbereichen ist keine Corona-spezifische Herausforderung. Die Effizienz und Sicherheit von Personenströmen war und wird auch in Zukunft eine wesentliche und wichtige Aufgabe bleiben.

Qmetrix QFM berechnet die Flächenauslastung mit der Hilfe von hochpräzisen 3D Lidar Linienzählern. Das hat den großen Vorteil, dass nur die Zu- bzw. Austritte gemessen werden müssen. Eine oftmals zu teuere vollflächige Messung ist nicht erforderlich. QFM saldiert laufend in Echtzeit sämtliche Zu- und Austritte der überwachten Zone, um so die Anzahl der Personen in der Zone – den Füllstand – zu berechnen. Oft werden dabei Daten von bereits vorhandenen Zählsystement, zB Bordkarten-Schleusen integriert. Über Monitore, Ampeln oder bauliche Barrieren, wie z.B. Smartgates werden Zutritte gestopt, wenn eine Überfüllung droht.


Kassa-Optimierung – QFK

„Warum öffnen die nicht eine weitere Kassa, die Schlange ist doch schon endlos…“ – Sicher haben Sie sich diese Frage schon öfter gestellt! Woran Sie vermutlich noch nicht gedacht haben ist, dass die Person an der Kassa im Kassierprozess oft komplett eingetaucht und die Situation nicht wahrnimmt. Eine klassische Situation bei der alle beteiligten verlieren.

Ein Fall für Qmetrix QFK, dem vollautomatischen Rufsystem für Kassen bzw. andere Servicepunkte. Unsere bewährte Sensorik erkennt den Aufbau der Warteschlange und reagiert: Stiller Kassaruf über Pager und/oder Warnlampe, Durchsagen oder halbautomatischer Betrieb. QFK kennt keine Limits. Sie gewinnnen Servicequalität durch rechtzeitiges Öffnen und Produktivität durch zeitgerechtes Schließen von Servicepunkten. QFK ist einfach zu installieren, problemos zu integrieren sowie kostengünstig und effektiv.


Feedback System – QCC

Sanitärräume in perfektem Zustand zu halten ist teuer, aber es lohnt sich! Die meisten Kunden werden Ihre Toiletten benutzen – und sie werden sich an negative Erfahrungen erinnern. Ihre Kunden wissen es zu schätzen, dass Sie auf Dinge hinweisen können, die nicht in Ordnung sind. Und Ihre Kunden merken, dass Sie sich kümmern und die Probleme lösen.

Die gute Nachricht ist, dass QCC viel mehr ist, als nur Feedback zu sammeln. Wir zählen die Benutzer, um die Reinigung nach Bedarf zu steuern. Und QCC nützt auch die Beobachtungen Ihren Kunden, um in Echtzeit herauszufinden, ob etwas schief gelaufen oder kaputt geworden ist. QCC ist ein sehr effizientes Facility-Management-Tool, das Ihnen dabei hilft, das Nachfüllen von Verbrauchsmaterialien und die Organisation von Klempner-, Elektrik- und Schlosserarbeiten zu rationalisieren.

Befragungs-System – QCC

Öffentliche Befragungssysteme müssen robust, abschließbar, ohne externe Knöpfe, Kabel, Schalter und formschön sein. Mit QCC haben Sie keine Sorgen – alle diese Anforderungen sind schon seit Jahren erfüllt.

Machen Sie nicht den Fehler, Ihre papierbasierte Beschwerdebox zu automatisieren. Das spart nur Bäume – reduziert aber nicht die Arbeit und schafft keine neuen Erkenntnisse. QCC wird mit unserem fortschrittlichen Analyseserver geliefert, um Insights zu generieren. Er kann auch leicht in Ticketing-Systeme wie Jira (c) oder Zendesk (c) integriert werden, um die Kundenbeziehungen zu optimieren.